Aerosoft/Sim-Wings Mallorca X Evolution Review

Endlich erstrahlt sie im neuen Glanz: die Lieblingsinsel der Deutschen „Mallorca“. Denn Aerosoft hat am vergangenem Donnerstag, den 19. März 2015, Mallorca X Evolution für den FSX, FSX SE (=Steam-Edition) sowie Prepar3D V2.5 veröffentlicht. Neu gestaltete und aktualisierte Szenerien der Flughäfen Palma de Mallorca (Son San Juan/LEPA) sowie Son Bonet (Aeródromo de Son Bonet/LESB), exakte Küstenlinien und Luftbildtexturen mit einer sensationellen Auflösung von 0,5m/Pixel lassen nun noch mehr Urlaubsstimmung aufkommen. Erhältlich ist die Szenerie für 25,95€ direkt im Aerosoft Online-Shop, Kunden der Vorgängerszenerie „Mallorca X“ sowie „Balearen X“ müssen jedoch nur 12,95€ zahlen. Kunden der „Mallorca-X“-Szenerie sollten vor dem Installieren der neuen Version diese übrigens vollständig entfernen, für Kunden der „Balearen X“-Szenerie reicht es wiederum nur den Palma de Mallorca Airport (LEPA) aus der Szeneriebibliothek des jeweiligen Flugsimulators zu entfernen bevor die neue „Evolution-Version“ auf der Platte landet.

Bleibt letztendlich natürlich die Frage, ob sich das Upgrade überhaupt für die erbrachte Leistung lohnt. Daher habe ich mich virtuell auf den Weg zur Lieblingsinsel der Deutschen gemacht, um mir dort die Szenerie näher anzuschauen. Um meine sowohl positiven als auch negativen Eindrücke besser zum Ausdruck zu bringen, habe ich ein ausführliches und gleichzeitig auch möglichst objektives Review auf YouTube hochgeladen (Review beschränkt sich aber nur auf LEPA):

Falls es Fragen und/oder Anregungen zum Video bzw. zur Szenerie geben sollte, scheut euch bitte nicht einen Kommentar unter dem Video zu verfassen.